Sonntag, 26. März 2017

Workshop Blumenkranzbinden




Dienstag, 14. März 2017

Nur noch 2 Tage

dann feiern wir!

Wir freuen uns schon riesig!
Meine Freundin, die gute Seele im Laden, wird für ein reichhaltiges Buffet sorgen - meine Mama backt schon fleißig und ich werde jetzt auch mal mich in die noch nicht ganz fertige Küche begeben und noch Kleinigkeiten vorbereiten.

Irgendwie fast wie vor 10 Jahren, als ich noch nicht wußte, dass es Kleines & Feines so lange geben wird. 

Ein bisschen stolz bin ich schon darauf! 

In dieser Zeit haben wir einiges erlebt, privat und auch im Laden, manch einer kam blieb und ging wieder seinen Weg. Wir haben immer wieder Neues versucht, manches war gut, manches weniger - aber eines haben wir immer geschafft - so hoffen wir - wir sind uns und unserem Geschmack immer treu geblieben. 

Ich bedanke mich jetzt schon bei den vielen Menschen - die dazu beigetragen haben, dass wir diese Jahre geschafft haben, sei es durch Sie und Euch, liebe Kunden, oder durch meine lieben Mitarbeiter die ich in dieser Zeit erleben durfte oder eben meine Familie die immer den Laden mitgetragen haben und auch weiterhin tragen.

Vielen Dank Dir liebe Michaela für die schönen 10 Jahre, vielen Dank Mama für die leckeren Kuchen und für das Betreuen der Mädels, Dir lieber Albert das Du uns ein kleines Skriptorium gebaut hast - das Du immer wieder da bist - wenn ich mal schnell nach Hause muß.
Meinem lieben Mann, der soooo viele Stunden in der Garage verbracht hat um meine Regalwünsche zu erfüllen.
So könnte es nun weitergehen, es gibt unendliche viele Menschen, denen ich Danke sagen könnte.
Ich denke, dafür werde ich aber in den nächsten Tagen Gelegenheit haben und es dann auch persönlich tun.

 





 


 
 
 

Montag, 27. Februar 2017

Einladung 10 Jahre Kleines und Feines



Während die meisten Karneval feiern, bereiten wir uns schon auf unser nächstes Fest vor.


Ich möchte auch nicht viele Worte machen... wir freuen uns auf Sie, auf Euch!

Noch eine kleine Info:
Karnevalsdienstag haben wir geschlossen!!!

Also - ab Aschermittwoch ist alles vorbei - aber nicht mit Kleines und Feines, dann legen wir wieder richtig los - die erste Osterdeko ist schon da und auch im Verkauf.



Mittwoch, 15. Februar 2017

Ich konnte nicht widerstehen


Als ich die Tage auf dem Blumengroßmarkt war habe ich diesen zauberhaften Hasen entdeckt. 
Er schaute mich an, ich sagte - nein - tut mir leid - Du mußt noch warten!

Aber - er ging mir nicht aus dem Kopf, diese süßen langen Ohren, das liebe Gesicht.
Also bat ich unseren lieben Ladenhüter - ihn heute früh mitzubringen. Gesagt getan, gut behütet, damit die Ohren auch heil bleiben zog er heute in unser Geschäft ein.

Zuerst schaute er traurig aus unserem Fensterchen aus unserem neuen Nebenraum, ich wollte ihn ja noch nicht hinstellen - sollte er doch eigentlich unser Fenster dekorieren, aber beim aufräumen und neu dekorieren hat er sich doch vorwitzig dazu gesetzt und wollte dort nicht mehr weg.

Und da unsere Fensterdeko noch nicht ganz fertig ist, darf er solange dort sitzen.








Die Ohren sind riesig!




(Blick aus dem alten Fenster, unser Ladenhüter meinte, es hätte Charme ein Bild durch das Fenster zu machen)



Donnerstag, 9. Februar 2017

Erste Sonnenstrahlen

Vom Frühling sind wir noch weit entfernt, es ist wieder kalt geworden in Köln. Aber hin- und wieder tauchen die ersten Sonnenstrahlen auf. Auch auf dem Blumengroßmarkt wird es nun so langsam voller und auch bunter.
Ich bin kein Liebhaber von bunten Blumen - aber die Farben dürfen ruhig ein wenig kräftiger sein in dieser Jahreszeit. 





Den Februar haben wir angefangen mit einem Kalligraphiekurs. 
Es war ein wunderschöner Tag mit lieben Kursteilnehmer.


Manch einer fragt schon nach Osterware.
Ja, wir haben schon die ersten Gänseeier und Federn im Geschäft, die bestellte Ware ist unterwegs - und ja wir haben schon schöne Dinge eingekauft - aber - ganz ehrlich - ich mag noch keine Osterhasen sehen, ich möchte den Februar einfach mit frischen Blumen genießen, einiges vorbereiten, ausprobieren und dann mit Euch im März feiern, wenn es dann heißt

10 Jahre Kleines & Feines.

Also gebt uns noch ein wenig Zeit.
Bis dahin gibt es kleine Blumenkränzchen, frische Blumen und jede Woche kommt immer wieder etwas neues dazu.

Und - im März wird es wieder einen 
Kalligraphiekurs geben - 
einen Kurs "Blumenkranzbinden"
und natürlich 
feiern wir unseren Ladengeburtstag!

Alle Termine folgen in Kürze!

Bis dahin liebe Kunden, sagen wir DANKE für`s warten. 


 

Freitag, 13. Januar 2017

Neue Kurse

Es ist so, als wären schon Wochen vergangen, dabei hat das Jahr doch gerade erst angefangen.
Die ersten beiden Wochen im neuen Jahr sind schon rum und sehe ich die ersten Osterhasen in den Geschäften.

Immer wieder frage ich mich, warum sind wir nicht in der Lage jedes Fest (und die Zeit danach) in angemessener Zeit zu geniessen bevor uns das nächste Fest schon wieder in Beschlag nimmt?

Gerade erst ist das Weihnachtsfest vorbei und der Winter ist eingekehrt. Jetzt wäre eigentlich die Zeit um zur Ruhe zu kommen. Mal am Fenster sitzen, ein wenig träumen, oder einfach mal ein Buch lesen, einkuscheln - den Tag ruhig angehen, bei Kerzenschein den Abend genießen oder einfach mal wieder einen schönen Film schauen.
Mehr Ruhe und Genuss sind meine Vorsätze für das neue Jahr. 
Die Umsetzung dieser Vorsätze gestaltet sich schwieriger als es sich liest, aber ich arbeite daran.

Ein bißchen davon möchte ich auch an Sie, an Euch weitergeben.
Viele haben ja schon unsere Leidenschaft für Kalligraphie mitbekommen.
Auch in diesem Jahr arbeiten wir an schönen neuen Dingen, wir werden weiterhin Kalligraphiekurse anbieten und auch uns weiterbilden.

*

Beginnen möchte ich mit einem kalligraphischen Wochenende im Februar:



Workshop für Kalligraphie am 04.Februar von 11.00 - 17.00 Uhr
Einführung und Grundlagen der Kalligraphie für Anfänger
Erlernen der Kleinbuchstaben der englischen Schreibschrift Copperlate (Anglaise)

In diesem Workshop lernen Sie den Umgang mit Feder und Tinte, 
ich zeige Ihnen die Kleinbuchstaben der englischen Schreibschrift.
Kosten: 65,-EURO
(beinhaltet Kursunterlagen, Federhalter mit Spitzfeder, Getränke sowie eine kleine Speise)


Workshop für Kalligraphie am 05. Februar von 11.00 - 17.00 Uhr

 
Kurze Wiederholung der erlernten Kleinbuchstaben, erlernen der Großbuchstaben sowie Buchstabenverbindungen der englischen Schreibschrift Copperplate.

Es können Karten, Leporellos, Namenskärtchen angefertigt werden. 
Wir experementieren mit Aquarellfarben und Tinte, vergolden, versiegeln und vieles mehr.

Kosten: 50,EURO
(beinhaltet Kursunterlagen für die englische Schreibschrift, Büttenpapier, Aquarellpapier, Getränke und eine kleine Speise) 

*

Beide Workshops können miteinander kombiniert werden, aber auch einzeln gebucht werden.

Anmeldung sowie weitere Informationen entweder unter:
kleinesundfeines@gmx.de
oder 
015773715140

Der Workshop findet je nach Teilnehmerzahl im Pfarrzentrum St. Laurentius (Porz-Ensen, Kölnerstr.) statt.

Eigenmaterial kann gerne mitgebracht werden, , wenn vorhanden Aquarellfarben, Pinsel, Schere, Bleistift, Radiergummi usw.. 






 



 
 


Freitag, 30. Dezember 2016

Vorfreude

Es waren schöne ruhige Tage, Weihnachten ist schon wieder vorbei, vorbei ist aber nicht der Glanz dieser Tage. 
Wenngleich auch die Weihnachtsware ordentlich verstaut ist, vor der Ladentür der Glücksklee aufgehübscht auf Kunden wartet, frische Blumen mehr an das Frühjahr statt an den Winter erinnert, haben wir ein wenig Zauber der letzten Tage im Geschäft bewahrt. 
Es ist gemütlich, die Kunden kommen in Ruhe, ohne Streß und Hektik, setzen sich um zu erzählen was die letzten Tage so passiert ist, manch einer brachte uns noch liebevolle Kleinigkeiten und manch einer möchte einfach nur zu Ruhe kommen.
*
Bei uns wird es nun auch ruhig, heute ist der letzte Arbeitstag in diesem Jahr!
*


Gerne möchte ich mich bei allen lieben Kunden, Bekannten und Freunden bedanken für die vielen schönen Momente die wir gemeinsam erleben durften. Oftmals gab es tolle Gespräche, viele viele schöne Anregungen und natürlich fleißige Hände die mir geholfen haben.

Ich habe es nicht mehr geschafft, mich bei allen zu bedanken, die uns geschrieben haben, oder kleine Geschenke mitbrachten - ich werde es in den nächsten Tagen nachholen.

Nun wünsche ich aber allen Menschen die uns zugetan waren und auch sind, kommt gut ins neue Jahr, feiert schön, manch einer mehr, manch einer weniger, ich wünsche Gesundheit und viel Glück, ich wünsche, dass es überwiegend schöne Stunden geben soll und die traurigen mit Kraft und Liebe sowie Zuversicht überstanden werden.

Kommt alle gut und gesund in das Jahr 2017!!!!

Eure Christina von
Kleines & Feines