Montag, 1. Januar 2018

Neujahr



Ich wünsche allen lieben Lesern, Kunden und Freunden 
ein glückliches und gesundes 2018! 

Ich hoffe Ihr seid gut hineingekommen.

Nun ist schon der 1. Januar und wie schnell ist die Zeit verflogen, Weihnachtsvorbereitungen, Weihnachten und schon schreiben wir das Jahr 2018. 
Wir fangen ganz ruhig an und öffnen erst am 
Donnerstag dem 04.01. ab 11.00 Uhr, 
auch am Freitag fangen wir erst um 11.00 Uhr an. 
Ab Samstag dem 06.1. sind unsere Öffnungszeiten wie gehabt.

Hier noch einmal: 
Montag geschlossen
Dienstag  und Mittwoch 10.00 - 13.30 Uhr
Donnerstag und Freitag 10.00 - 18.00 Uhr
Samstag 10.00 - 13.00 Uhr

 Im Januar bieten wir wieder einen Kalligraphiekurs für Anfänger an:

Sonntag 21.01. von 10.30 - 17.30 Uhr

weitere Informationen folgen in Kürze.

 

 

 

Sonntag, 26. November 2017

Kalligraphische Weihnachtspost



Liebe Kunden!

Am 09.12.2017 gibt es noch einen kleinen Kalligraphiekurs. Dieser Kurs ist entstanden auf mehrfachen Wunsch, kalligraphische Weihnachtskarten zu erstellen.

In dem Kurs werden wir mitgebrachte weihnachtliche Texte in "Schönschrift" auf Karten bringen, wer mag kann auch vergolden, zeichnen, oder ganz individuell gestalten.

Kursbeginn ist um 14.00 Uhr, endet ca. 17.30 Uhr

Kosten: 35,EURO inkl. Material und Getränke

Anmeldung bitte über kleinesundfeines@gmx.de

oder telefonisch über 015773715140



Mittwoch, 8. November 2017

Einladung zum Advent



Auch dieses Jahr laden wir Euch ganz herzlich zu unserer Adventsausstellung ein. 

Freitag 17.11.2017 von 10.00 - 18.00 Uhr

Samstag 18.11.2017 von 10.00 - 14.00 Uhr


 

Donnerstag, 26. Oktober 2017

Lieblingslingsgeschäfte

Wie versprochen geht es weiter mit meinen Lieblingsgeschäften.

Heute möchte ich mal das zauberhafte Geschäft 

Brief & Siegel 

vorstellen.

Diese entzückende Geschäft wird geleitet von Sabine Danielzig. Ich habe es vor vielen Jahren entdeckt und sofort war ich gefangen von den wunderschönen kalligraphischen Arbeiten die Sabine dort verkauft.
Mein großer Wunsch, war es damals schon - so möchte ich auch mal schreiben. Leider hat es dann doch einige Jahre gedauert, bis ich es geschafft habe bei ihr Kurse zu belegen. 
Diese große Leidenschaft der Kunst des schönen Schreibens hat mich gefangengenommen und wie manche es ja schon mitbekommen haben, Dank unseres lieben "Ladenhüters" konnten wir schon einiges umsetzen.

**************************

Der eine oder andere hat sicherlich hier und da mal die schönen Lichter, Glaslichter, Traumlichter gesehen, sie sind entstanden durch Sabine`s Ideen, werden aber niemals auch nur annähernd an Ihre Originale herankommen. 

Neben ihren traumschönen Werken, findet man auch dekorative Dinge immer wunderschön arrangiert. 
Seit diesem Jahr hat Sabine ihr Scriptorium eröffnet, regelmäßig finden dort Kalligraphiekurse, Lesungen und Ausstellungen statt. Schaut mal unter : http://blog.briefundsiegel.de/aktuelles/sommerfrische/das-scriptorium/

Jedesmal freue ich mich wie ein kleines Kind, wenn ich in den Zug steige, dann  mit dem O-Bus (ja gibt es dort tatsächlich)  am Klingenmuseum aussteige, über die alten Pflastersteine gehe und ehrfürchtig vor ihrem Geschäft stehe und denke....ich möchte das auch können.
 

********************************







Freitag, 22. September 2017

und noch einiges mehr



Letzte Woche gab es dann noch einen schönen Kalligraphiekurs bei Frau Kajan in Spich. 
Mit netten Kursteilnehmern haben wir die Grundlagen der Kalligraphie erarbeitet.
Frau Kajan hat uns Ihre "Werkstatt" zu Verfügung gestellt, nebenher uns auch lecker bekocht.
Vielen DANK!!!!! 
Es war ein toller Tag. 
http://www.kajan-troisdorf-spich.de/



Demnächst möchte ich Euch auch noch ein zauberhaftes Geschäft einer lieben Kollegin in Gräfrath vorstellen....und somit auch mal meine Reihe der Lieblingsgeschäfte weiterführen.
Bis dahin, wünsche ich allen ein
traumhaft schönes Wochenende!

Mittwoch, 20. September 2017

Lang ist es her

Erschreckend mußte ich feststellen, daß mein letzter Post die Urlaubsankündigung war.
Irgendwie ist die letzte Zeit mein Blog in Vergessenheit geraten.

Also was bisher geschah....

Wir haben wunderschöne Aufträge gehabt...





auch wieder eine traumhafte Hochzeit in Düsseldorf:

 Der Brautstrauß


Dr. Thompson`s Seifenfabrik, Düsseldorf, vorher

 nachher:



Es stehen noch einige Hochzeiten an auf die ich mich sehr freue...

Der Sommer geht langsam zu Ende, auch im Laden wurde es herbstlich. Die ersten Kränze und Kürbisse sind schon wieder weg. Wir haben auch einiges neu dekoriert.