Dienstag, 8. August 2017

Urlaub



Wir machen Urlaub vom 08.08. - 26.08.2017


Mittwoch, 12. Juli 2017

Sommerzeiten

Liebe Kunden!

Nur noch wenige Tage bis zu den Sommerferien!
Wir schalten auch runter und haben unsere Öffnungszeiten verändert, sie gelten ab sofort bis zum Ende der Ferien.

Montag und Mittwoch geschlossen

Dienstag: 11.00 - 13.30 Uhr

Donnerstag und Freitag: 11.00 - 18.00 Uhr

Samstag: 10.00 - 13.00 Uhr


Donnerstag, 1. Juni 2017

Pfingstferien


Die Zeit läuft ein wenig langsamer, so will es mir zu Zeit scheinen.

Die großen Feiertage sind vorbei (Ostern), es wird Zeit runterzuschalten und das Leben einfach ein bisschen laufen zu lassen.
Es hört sich einfach an, leider trifft es auch nicht auf jeden zu, für manche fängt nun vielleicht eine stressigere Zeit an. Insbesondere für Familien ja, wo gerade in den letzten Wochen nochmal richtig Gas gegeben wird, die Kinder in der Schule die letzten Arbeiten schreiben - Sommerfeste veranstaltet werden - ja ich erinnere mich noch sehr deutlich an die Grundschulzeit meiner Töchter, wo wir von einer Veranstaltung zu anderen liefen und es blieb keine Zeit mehr um mal Luft zu holen.
 Da ist es wichtig sich auch mal kleine Auszeiten zu nehmen, abzuschalten, die Sonne genießen und tatsächlich mal die Feiertage die gerade im Mai und Juni anstehen zu  nutzen.

Genau das machen wir auch - der Laden ist gut gefüllt mit schönen Dingen - wir haben wieder einen kleinen Raum geschaffen für kreative Zeiten, Platz um mal einen erfrischenden Eiskaffee zu trinken, die Seele baumeln lassen oder in unseren zahlreichen Schriftenbüchern zu blättern, die täglich mehr werden.
Ich habe das Gefühl es wird ein toller Sommer!

Wir möchten uns auch kleine Freiräume schaffen und schließen uns den Pfingstferien an, deshalb bleibt Kleines und Feines am kommenden Dienstag 06.06.2017 geschlossen. 
Wir werden da ein wenig Schriften "studieren" und haben so einiges geplant.

Wir wünschen Ihnen und Euch eine schöne Zeit!






Montag, 22. Mai 2017



Liebe Kunden!

Wir brauchen eine kleine Auszeit, deshalb haben wir in dieser Woche erst wieder am Freitag den 26. Mai wie immer ab 10.00 Uhr geöffnet. 

Wer noch Lust hat: Es sind noch 1-2 Plätze für den Kalligraphiekurs am kommenden Sonntag frei.

Bei schönem Wetter werden wir zunächst im Laden einige Grundlagen wiederholen, Großbuchstaben erarbeiten und dann anschließend zum Mittagessen und zum kreativen Teil in den Garten gehen.

Kreativer Teil heißt: Wir probieren erlerntes aus, Sie haben die Möglichkeit mit Papier allerhand anzustellen, sei es Karten gestalten, oder kleine Collagen, vielleicht auch kleine Papieroblaten selber herstellen, mit Aquarellefarben arbeiten und so vieles mehr...

Beginn ist 11.00 Uhr bei Kleines und Feines, Hohe Str. 104, 51149 Köln

gegen 14.00 Uhr Mittagessen,

der Kurs endet gegen 17.00 - 17.30 Uhr.

Kursgebühr inkl. Material, Mittagessen, Getränke 65,-EURO

Anmeldung gerne über kleinesundfeines@gmx.de
oder telefonisch: 01577-3715140


Montag, 15. Mai 2017

Schöne Geschäfte


Oftmals werde ich im Geschäft angesprochen, dass in unserer Umgebung schöne Geschäfte rar geworden sind. 
Ich sehe das genauso!

Ich habe mein Geschäft schon über 10 Jahre und tatsächlich fällt mir auf, dass die kleinen, mir liebgewordenen Geschäftchen so nach und nach geschlossen haben. 

Ich kann mich noch an eine Zeit erinnern, wo es kaum Webshops gab, wo Lebensmittelgeschäfte nur Lebensmittel verkauft haben, Kaffeeanbieter nur Kaffee - aber leider ist es heute nicht mehr so.
Das stimmt mich sehr traurig. 
Ich persönlich lehne es ab, Blumen in diversen Lebensmittelgeschäften zu kaufen, sie sind billig - ja und? Haben sie Charme? Werden sie liebevoll  zusammengestellt und eingepackt? 
Sie landen genau wie andere Einkäufe im Einkaufswagen, unpersönlich. Mann nimmt sie nach Hause, stellt sie in die Vase, dort stehen sie dann - ohne das auch nur die geringste Spur von Einkaufsfreude dabei war.
Genauso mit Dekoartikeln die auch in solchen Geschäften angeboten werden, unpersönliche Massenware.

Ändern kann ich daran nichts!
Ich kann auch nichts an der Hollandware ändern, die nun im Großaufgebot in diversen Großlagerhallen angeboten werden, für wenig Geld. 

Aber ich kann wenigstens werben für die wenigen kleinen Geschäfte die genauso mit Herz geführt werden, wie Kleines und Feines - die die wir viele Jahre ausgeharrt haben, Woche für Woche versucht haben unsere Lädchen mit Herz zu bestücken. Den Kunden ein wenig Freude mit auf dem Weg zu geben.
So habe ich nun beschlossen, meine Kolleginnen vorzustellen die ich seit vielen Jahren schätze und wir Seite an Seite uns durch die Massenangebote und Webshops kämpfen.

Wir lieben es, jedes einzelne Stück selber auszusuchen, zu dekorieren, Blumen frisch vom Blumenmarkt zu holen, manchmal auch außer der Reihe kleine Veranstaltungen zu organisieren und so vieles mehr. 

Heute fange ich mal an mit meiner langjährigen lieben Kollegin 
Verene Kajan.
Manch eine Kundin kennt sie bereits, viele Jahre durfte ich auch auf Ihren Austellungen meine Schätze anbieten. Wir haben uns oft ausgetauscht und immer Freude an unserer Arbeit gehabt.

Sie hat in Troisdorf-Spich ein zauberhaftes Geschäft, bestückt mit viel Romantik, mit zauberhaften Dingen aus eigener Herstellung alles liebevoll dekoriert.
Sie bietet auch in gut sortierer Menge die Kreidefarbe von Painting the past an.
Und schon seit einiger Zeit auch Workshops in der "alten Werkstatt". 

Das Ambiente ist einfach herrlich, viel Platz zum Schauen, zum Genießen und einfach mal zum Abschalten.









Mittwoch, 10. Mai 2017

Blumengeschenke


Der Frühling ist die schönste Zeit für Blumen,
ich liebe es auf dem Blumengroßmarkt nach schönen Blumen Ausschau zu halten.

Wir waren heute fleißig und haben schon so einiges für das Wochenende dekoriert :

Übrigens sind wir am kommenden Sonntag (Muttertag) bis 16.00 Uhr im Geschäft.





Handgeschriebene Kleinigkeiten...





Kleine Stillleben...




und so vieles mehr...